Installateurinformation

Das Heizsysteme muβ von Personale, die von den relevanten nationalen Behörden autoriziert gewesen sind, in Übereinstimmung mit geltendes Recht und Regulierungen installiert werden. Dies Heizsysteme ist verwendbar für Heizung von Wasser bis zu einem Temperatur  unter dem Siedepunkt bei atmosphärisches Druck. Es muβ mit einer Heizinstallation und/oder Fernwärmenetz verbunden werden, das immer kompatibel mit dessen Leistung und Kraft sein muβ.

Dies Apparat darf nur für die Verwendung verwendet werden für den er besonders hergestellt geworden ist. Jeder anderen Verwendung werden als unpassender und deshalb gefährlich gehalten. Der Hersteller kann unter keine Umständen Verantwortlich gehalten werden für Schäden die durch unpassende, falsche oder unvernünftige Verwendung entstanden sind. Entfernen Sie alle Einpackung und kontrollieren Sie den Inhalt komplett ist. Im Zweifelsfall das Heizsysteme nicht verwenden. Kontakten Sie Ihr Lieferant. Bitte die Einpackung von Kinder weghalten als sie gefährlich sein kann. Wenn Sie das Heizsysteme nicht mehr verwenden möchten, die Teile die potenziell gefährlich sein können, demontieren. 
Plazierung
Das Heizsysteme muβ in einem Raum, der genügend entlüften wird, ohne Feucht installiert werden. Es muβ so plaziert werden, daβ die Lüfteinlasse des Gerätes nicht blokiert werden, und normaler Wartung des Heizsysteme, auch wenn es zwischen Möbeln plaziert ist, möglich ist. 
Es muβ ein Meter freier Raum über dem Heizsysteme für diesem Zweck geben. Das Heizsysteme muβ in einem Teil der Garage, wo es nicht von einem Auto erfasst werden kann, plaziert werden.
Hydraulische Installation
Die hydraulische Installation muβ von qualifizierter Personale gemacht werden. Geltendes Recht für Installationen muβ eingehalten werden, und die folgende Empfehlungen solten auch eingehalten werden: - Es ist obligatorisch und sehr wichtig ein Antikondensierungsventil (Nebenschlussventil) mit dem Heizsysteme zu installieren, um jeder Wasserkondensierung in dem Wärmewechsler zu vermeiden. Wenn diese Empfehlung nicht nachgefolgt werden, will die Garantie Ekopowers automatisch ungültig sein. - Die Rohren des Heizsysteme sollen vor Anlass das Heizsysteme gründlich gereinigt werden. - Wir empfehlen ein Absperrventil zwischen die Rohren des Installations und das Heizsysteme um Wartungsaufgaben leichter zu machen einzusetzen. - Bitte genügend freies Plazts rund um das Heizsysteme für Ausführung von jeder Wartungen und Reparaturarbeiten nachlassen. - Entwässerungsventile und passende Einrichtungen für korrekte Entlüftung des Kreislaufs durch Füllung des Heizsysteme müssen installiert werden. - Alle notwendige Sicherheitselementen (Ausdehnungsgefäß, Sicherheitsventil, usw.) müssen installiert werden um die geltende Regulierungen des Installations einzuhalten. Bitte sichern daβ es genug Plazt gibt für Ausdehnung in dem Gefäβ des offene ventilierte Heizunggsystemes. - Wenn das Heizunggsysteme auf einem tieferen Niveau steht als die Wärmeinstallation, es empfiehlt sich ein Saugheber bei dem Auslauf des Heizsysteme zu etablieren, um Heizung des Installation wegen natürliche Konvektion, wenn Heizung nicht nötig ist, zu vermeiden. - Die Zirkulationspumpe in der korrekten Plazierung ist, und das Wasser den richtigen Weg zirkuliert.

Heizmaterial
Das EkoHeat Heizsysteme muβ mit EN PLUS zertifisierte Holzpellets eingefeuert werden. Das EN PLUS Zertifikat sichert daβ die Höhe der Feuchtigkeit des Heizmaterials und der Brennwert für optimale Brennerfunktion ideal sind. Die Garantie Ekopowers will automatisch ungültig sein wenn diese Forderungen nicht nachgefolgt werden.

Die folgende Punkte für korrekter Aufbewahrung von Heizmaterial müssen eingehalten werden: - Die auf Lager gelegten Pellets müssen das ganze Jahr rund trocken gelagert werden. - Der geltende Recht für jeder Land betreffend korrekter Lagerung von Heizmaterial muβ eingehalten werden.

Holzpellets sind von Holzabfall und Sägemehl gemacht, und werden in hocheffektiven und passende Heizsysteme verwendet. Holzpellets brennen sehr effektiv weil sie eine niedrige Einhalt von Feucht und Asche haben. Ausserdem sind sie Kompakt und leicht zu lagern. Sie werden typisch in Säcke geliefert (ideal für Ofen und kleinere Heizsysteme), oder werden in Bulk bei LKW geliefert (Ideal für Heizsysteme mit Bulkspeicher). Holzpellets können von örtlichen Verkaüfern von Heizmaterial bestellt werden.

Tatsachen über Pellets (typisch)

Trockenmasseeinhalt 90-92%
Ascheeinhalt 0,5%
Durchmesser 6-8mm
Länge 30-45mm
Spezifisches Gewicht 650 kg/m3
Rauminhalt 1,54m3/Tonnen Pellets
Energie 4.7 kWSt./Kg Pellets
Werte 1 Kg Holzpellets ersetzen 0.41 Kg leichtes Heizöl

Holzpellets sind  bearbeiteten oder veredelten Holzheizmaterialen die von Sägemehl, Schleifstaub, Späne, Rinde oder Holz-chips gemacht geworden sind, die getrocknet und zusammengepresst sind. Es hat kein Einhalt von Additive. Holzöl daβ durch das Pressen freigegeben werden, binden das Holzmaterial zusammen. Sie sind kompakt und leicht zu aufbewahren, und sind auch leicht zu verwenden für automatische Heizung in Holzpelletheizsysteme oder Öfen.

Gute Holzpellets mit einem Feuchteinhalt von 8% haben ein Brennwert von ungefähr 4.700 KwSt/Tonne.